Tolle Steine

Josefines Familie hat weiterhin viel Spaß am Bemalen von Steinen. Es sind wahre Kunstwerke entstanden. Ich freue mich, dass ich Fotos bekommen habe, um euch diese Kunstwerke zu zeigen.

Josefines Mama schreibt dazu: „Wir haben gestern cirka 30 bemalte Steine an die Kirche gelegt und nach dem Eis essen war gut die Hälfte geplündert. Das frustet, nicht nur die Kinder. Da haben wir nun beschlossen, lieber unser Zuhause zu schmücken. Wie schade für diese wirklich tolle Aktion, die ein kleines “ Wir-Gefühl“ in distanzvollen Zeiten hat durchklingen lassen. Aber, so ist der Mensch, leider…. „

Dieses Erlebnis ist wirklich kein Schönes – ich hoffe, die vielen anderen Kindersteine sind noch da – auch die Biene und der Marienkäfer aus dem Foto der Kreativaufgabe. Vielleicht hast du am Wochenende Zeit nachzuschauen. So sahen sie aus:

In die Erdbeere auf dem ersten Bild sollte man nicht mit Schwung beißen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.