Spielidee für den Urlaub im Garten

In der Coronazeit hat Daree ein Spiel gespielt, auf das ich an dieser Stelle noch einmal besonders hinweisen möchte. Vielleicht kennst du es: es heißt Wikingerschach oder Wikinger-Spiel: Du lernst, genau zu werfen und zu zielen. Das ist gar nicht so leicht. Spielen kann man es wunderbar zuhause im Garten oder auf jeder größeren Fläche. Vielleicht möchtest du es kennenlernen. Du kannst es zu zweit spielen, aber auch mit 4 Leuten.

Viel Spaß dabei!

Freddy macht Urlaub

Ob du es glaubst oder nicht – Freddy ist auf Urlaubstour. Er muss mit in den Familienurlaub, da er als junges Reh immer noch abhängig ist von seiner Ricke, seiner Rehmutter also. Und das ist die Mama von Johannes. Eine andere Mama akzeptiert Freddy nicht.

So macht Freddy also Urlaub:

Er lässt euch alle grüßen und hofft, dass ihr auch eine gute Ferienzeit habt.

Steinkunst

Diese Kunstwerke sind von Joy – ihr seht immer das Originalbild und das auf Stein gemalte Bild von Joy. Sie ist, wie Josefine, eine wahre Künstlerin. Ich kann das nicht so gut wie diese beiden. Einige von euch schon, vermute ich. Wenn ihr also immer noch mal Lust darauf habt, Steine zu bemalen, schickt gerne Fotos.

Eine klasse Klasse!

Ihr seid eine klasse Klasse – das weiß ich und das wissen nach dem Umzugstag auch Herr Werntgen und Frau Kempkens. Beide waren begeistert, wie toll ihr unseren Klassenraum leer geräumt habt – wie selbstständig und vernünftig. Herr Werntgen würde jeden von euch für einen Umzug buchen.

Ich bin einmal mehr stolz auf euch und freue mich, dass ich mich so auf euch verlassen kann. Für das tolle Tafelbild, das ihr für mich geschrieben habt, bedanke ich mich sehr und ich hoffe inständig, dass wir in unserem neuen Klassenraum auch zwei tolle Jahre miteinander erleben werden.

Schöne Ferien euch allen!

Neues von Freddy

Freddy hatte heute einen besonderen Tag. Er wurde beim Tierarzt kastriert. Das muss sein, so hat mir die Mutter von Johannes erklärt, damit Freddy kein Geweih wächst, mit dem er Kinder angreifen kann. Da Freddy mit der Flasche aufgezogen wird, mag er Menschen und vertraut ihnen. Er wird nicht alleine im Wald leben können. Somit wird er bei Familie Paes bleiben. Somit ist es sicherer, wenn er ohne Geweih – bei Rehböcken heißt es richtig „Gehörn“ – bleibt.

Er hat die kleine Operation gut überstanden und darf schon bald wieder in den Garten. Autofahren fand er ganz spannend.

Auf diesen Fotos siehst du ganz gut, wo sein Gehörn wachsen würde. Du erkennst sicher gut die kleinen Kreise im Fell. Im älteren Artikel gab es dazu ja auch schon ein Foto.

Freddy ist jetzt ungefähr 7 Wochen alt.

Je älter Freddy wird, desto mehr Platz braucht er, um sich bewegen zu können. Und er bewegt sich schnell, kann ich euch sagen. Sein neues Zuhause ist jetzt ein großes Gehege auf dem Gelände von Familie Paes.

Kinder lesen aus dem Buch zum Buch

Am Board sieht man sehr gut, dass die Kinder ihre Texte zu den Buchseiten vorlesen. Sie nennen ihre Lieblingssätze, lesen vor, wie Lars sich fühlt und was Hippo denkt.

Ihr habt euch zu diesem Buch viele gute Gedanken gemacht und gut im Buch zum Buch gearbeitet. Viele von euch haben sich den Eisbärenorden in Bronze und Silber erarbeitet – es gibt ja zwei Ausgaben, zu denen man Fragen beantworten kann.